Galerie im öffentlichen Raum

Die leerstehenden Schaufenster des ehemaligen Kaufhauses Baresch, Hauptstraße 3, werden in der Festivalzeit zur Galerie.
Zu Fuß, von Rad, Bus oder Auto aus, sind die Werke zu jeder Tages- und Nachtzeit zu sehen.

DatumKünstler_In
to be announcedto be announced